Seminar Details

TRAUMA-BERATUNG FÜR ANGEHÖRIGE, ELTERN & JUGENDLICHE


TRAUMABERATUNG ist ein COACHING für Angehörige, Eltern oder Jugendliche - deren Verwandte, Kinder,  Freunde, Bekannte durch körperliche oder psychische Gewalt traumatisiert sind.

Die Beratung ist für Einzelpersonen, Familien, Professionisten, die sich für dieses Thema interessieren und ihr Wissen erweitern wollen.
Zusätzlich eignet es sich für folgende Berufs- und Bevölkerungsgruppen:

  • Angehörige spezifischer Bevölkerungsgruppen, die aufgrund ihrer körperlichen Verfassung, sexuellen Ausrichtung oder nationalen Zugehörigkeit bevorzugt zu Opfern werden oder 
  • Menschen, die mit diesen Bevölkerungsgruppen arbeiten 
  • Beschäftigte in Frauenhäusern u. Flüchtlingseinrichtungen, o. ä.
  • Verbände, z. B. Weißer Ring

Körper und Seele reagieren immer auf Gewalterfahrungen und Verletzungen. Unterschiedlich ist die Dauer und Auswirkung auf den einzelnen Menschen.
Gewalt und Misshandlung können die Wahrnehmung stark beeinflussen und unsere Persönlichkeit verändern.
Folgen von Gewalt und Abwertung sind Angst und Hilflosigkeit, Ohnmacht und Lähmung bis hin zu Fügung und Unterwerfung, der Aufgabe des eigenen Selbst.

Traumata werden nicht nur in der Psyche gespeichert, sondern auch im Körpergedächtnis.

JETZT ist der beste Zeitpunkt mit der Veränderung anzufangen!

Eine EU-weite Studie: Jede 3 Frau in der EU ist Opfer von Gewalt. (Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/studie-gewalt-gegen-frauen100~magnifier_pos-1.html)
Bei Männern, Kindern und Jugendlichen gibt es momentan keine offiziellen Studien, die uns bekannt sind.


MÖGLICHE THEMENGEBIETE

  • Schocktrauma / Entwicklungstrauma
  • psychische 1. Hilfe für Betroffene und Angehörige
  • co-Abhängigkeit
  • Konflikt-, Krisen- und Gewaltberatung
  • Persönlichkeitsentwicklung | Persönlichkeitsstörungen 
  • Manipulation
  • Kommunikation unter dem Aspekt der Psychologie und Neurologie
  • Täterperspektiven & Opferverhalten: Wie sieht der Täter die Situation? Erkennen und Vermeidung von eigenem Opferverhalten; Opferrollen
  • Sexualisierte, körperliche, verbale, visuelle Gewalt und adäquate Techniken zur verbalen oder körperlichen Abwehr
  • Die Phasen der Gewalt & der Gewaltkreislauf


Kati Johannsen erarbeitet in Kooperation mit der betroffenen Person oder Personengruppe die besten Strategien und Techniken zur Bewältigung des Erlebten und der Neuausrichtung.
Diese neue Sicherheit und das erlernte Wissen ist die Basis, um ruhig und voller Selbstvertrauen einen neuen Weg mit der traumatisierten Person gehen zu können.


INVESTITION:

Die Investition für diese BERATUNG ist 118 Euro inkl. Mwst. / Stunde. (ONLINE-BERATUNG PER ZOOM oder Präsenz)
Vereinbaren Sie einen kostenlosen Erst-Termin unter: kati@selbstschutzseminare.de oder Telefon: 0049 (0)1708075055 


ORT: 

national (deutschlandweit)
international (Schweiz, Österreich, Lichtenstein, Luxemburg)

weitere Länder auf Anfrage

Seminar Trainer

Kati Johannsen

Profilerin & Deputy Head of RizzoGroup | Founder | Full Instructor | Personaltrainerin | NLP-Trainerin | Mentaltrainerin

Profil

Seminar Trainer

Sylvia Sophia Assmann

Konflikt-, Krisen-, Gewaltberatung, Kommunikation & Körperarbeit, Traumaberatung (Entwicklungstrauma, Schocktrauma) Entwicklung von Persönlichkeit

Profil